Jahresbericht 2020

3. mai 2021

«Die Energieperspektiven 2050+ bestätigen, was ich in meinem Buch bereits vor zwei Jahren vorrechnete: Für die Dekarbonisierung der Schweiz bis spätestens 2050 müssen wir den PV-Zubau auf jährlich 1500 MW steigern, also viermal mehr als heute. Dies ist mittlerweile breit anerkannt, womit die Chancen steigen, dass bald die dafür nötigen politischen Rahmenbedingungen geschaffen werden.» schreibt Swissolar-Präsident Roger Nordmann im neu erschienenen Jahresbericht 2020.

Auch Swissolar hat sich im vergangenen Jahr auf vielen Ebenen für die Erreichung dieses Ziels eingesetzt. Sie sind eingeladen, sich selbst ein Bild zu machen, wie sich Swissolar für den weiteren Ausbau der Solarenergie in diesem anspruchsvollen Jahr 2020 engagiert hat.

Hier geht es zum Jahresbericht 2020.